Herzlich Willkommen am Strand der Nostalgiker des alten Forte dei Marmi

Umrahmt von stilvollen alten Villen und dem schönen Pinienwald liegt, unverändert in der Zeit, das Seebad Santa Maria, eines der ältesten Strandbäder von Forte dei Marmi.

Der Familie Zarri ist es schon seit der Gründung ein großes Anliegen die charakteristischen Merkmale der historischen Badeanstalt beizubehalten. Deswegen verfügt das Strandbad auch nicht über einen Pool oder moderne Betonbauten. Die nostalgischen, eingeschossigen Gebäude aus Holz erlauben einen freien Blick auf die einzigartige Kulisse der Versilia mit Pinienwald und Bergkette der Apuanischen Alpen im Hintergrund. Anfang des 20. Jahrhunderts wählten viele europäische Künstler Forte dei Marmi als ihr extravagantes Domizil. Das Strandbad Santa Maria ist eines der wenigen das noch die alten Tamariskenbäume besitzt, die schon von diesen Künstlern so geliebt wurden. Im Schatten dieser Tamarisken kann man im Restaurant/Barbereich hervorragende regionale Gerichte in einer sowohl einfachen wie auch eleganten Atmosphäre genießen.